Trachtige Weihnachten

Ist es noch zeitgemäß, dass man an Weihnachten Tracht trägt? Ich glaube ja. Wenn man diesen Kleidungsstil mag, dann gibt es auch die passende Lösung für den festlichen Anlass. Edle Janker oder ausgefallener Trachtenstrick für die Dame und den Herren ist da die erste Wahl. Passende lange, gerne auch urige Trachtenlederhose und fertig ist ein schlichtes Outfit in Tracht.

Somit ist man nicht nur gut angezogen, sondern auch noch warm verpackt. Für den Herren passen sowohl Haferl, als auch gefütterte Stiefel. Bei der Dame gehen sowohl Stiefeletten als auch passende feminine Stiefel, wenn es gefüttert an den Füßen sein soll. Unter den Janker beim Herren darf es gern das klassische Karohemd sein oder ein weißes Trachtenhemd für den stilvolleren Look. 

Der Hut muss nicht unbedingt sein, je nach Vorliebe kann dieser aber kombiniert werden. Die Trachtenbluse ist für die Dame die beste Wahl. Gerne auch mit einer Brosche als Hightlight kombiniert. 

So kann der Weihnachtsabend kommen und die dazugehörigen Feierlichkeiten mit der Verwandtschaft. Immer gut angezogen mit Trachtenmode. So muss es sein.